Fitness for you Club Oederan

Sie wollen etwas für ihre Gesundheit tun, ihren Rücken stärken oder einfach nur ihre Fitness verbessern?

Fitness for you Club Oederan bietet allen Fitnessbegeisterten und Gesundheitsbewussten auf 1100 qm alles was sie von einer modernen Fitnessanlage erwarten.

Vom Babyschwimmen bis hin zum Reha-Sport im Wasser

Unser Saunabereich läd zum Entspannen und Wohlfühlen ein.

GeräteraumKardioraumBadSaunwelt

Rehasport

§ 42/44 SGB IX
Der so genannten Rehabilitationssport zählt zu Nachsorgemaßnahmen im Anschluß an eine Leistung zur medizinischen Rehabilitation. Sein Ziel ist die langfristige Sicherung des Rehabilitationserfolges.
Rehabilitationssport soll die Leistungsfähigkeit, die Ausdauer und die Belastbarkeit des Betroffenen verbessern und kommt grundsätzlich bei jeder Behinderungsart in Betracht.
Insbesondere nach schweren Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall soll der Rehabilitationssport Hilfe zur Selbsthilfe bieten, um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen, Krankheitsbeschwerden zu mindert und die Arbeitsfähigkeit wiederherzustellen.
Rehabilitationssport unterliegt nicht dem ärztlichen Budget!
"Krankheit lässt den Wert der Gesundheit erkennen." (Heraklit)

Für wen kommt Rehasport in Frage?

§2 SGB IX:
Rehasport kommt für jene in Frage, deren körperliche Funktion, geistige Fähigkeit oder seelische Gesundheit mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate von dem für das Lebensalter typischen Zustand abweicht und daher ihre Teilnahme in der Gesellschaft beeinträchtigt ist, oder wenn eine Beeinträchtigung zu erwarten ist... .
Krankheitsbilder können zum Beispiel Schäden der inneren Organe oder orthopädische Probleme sein.
Orthopädische Probleme:
  • Knie, Hüft-, Schulterprobleme
  • Osteoporose
  • Rückenprobleme
  • künstliche Gelenke Auch bei Bewegungsmangel, Stress kann Rehasport verschrieben werden
Auch bei Bewegungsmangel, Stress kann Rehasport verschrieben werden.

Unser Angebot

Seit 2009 sind wir anerkannter Anbieter von Rehasport. Bei Gruppengymnastik unter Anleitung von qualifizierten Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern mit der Vertiefung Rehasport werden spezielle Übungen zur Kräftigung der Stütz- und Haltemuskulatur durchgeführt.
Ab Oktober 2011 steht den Rehasportlern ein umfangreiches Aquagymnastikprogramm zur Verfügung. Gymnastik im Wasser ist besonders gelenkschonend. Wer gerne etwas mehr machen möchte oder sich im Anschluss entspannen möchte kann gern auch unseren modernen Geräte- und Saunabereich nutzen.
Die Abrechnung des Rehasportes erfolgt über den Gesundheitssportverein Leipzig, IKZ 441432026.

Wie kann ich Rehasport für mich in Anspruch nehmen?

Der Arzt empfiehlt den Rehasport und verordnet diesen auf einem dafür vorgesehen Formular (Muster 56 "Antrag auf Kostenübernahm für Rehabilitationssport").
Der Patient schickt das fertig ausgefüllte Formular an die Krankenkasse und erhält nach wenigen Tagen dies genehmigt zurück.
Der Rehasportler kann mit dem von der Krankenkasse genehmigten Formular nach Gruppenangebot dann bei uns im Gesundheitsstudio baldmöglichst mit dem Rehasport beginnen.
Seitenanfang